Lucky und die Mädels

Gestern Abend habe ich ein paar gesellige Stunden mit Lucky verbracht. Die Heizung war an und wir haben es uns gemütlich gemacht.  Superbraver Ur-ur-ur-ur-Enkel der ich bin habe ich dem alten Mann gut zugehört, als er von früher berichtet hat. Was ihn nun gerade dazu gebracht hat, mir von seinen alten großen Lieben zu berichten, weiß ich nicht. Aber bei den Alten funktioniert das Langzeitgedächtnis ja am besten und so schwelgte Lucky in Erinnerungen an seine erste Freundin Wutz. Hier ist ein Foto von Wutz:

Die erste Liebe....

 

Mit Wutz hat Lucky zwei Jahre zusammmen gewohnt, Wutz war schon da als Lucky (das alte Landei, aus Schneverdingen kommend, einzog).  Mit Wutz hat Lucky seine ersten Versuche i.S. Familienplanung gemacht. Näheres behielt er für sich- wieso?  Ich weiß doch, dass das nicht geklappt hat.

 

Lucky hat sich dann in der Damenwelt umgesehen und sich heftig in Kimba verliebt . Kimba wohnte bei Julia (kenn ich nicht).

Das ist nicht Beebeeb, sondern seine Oma Kimba

 

Kimba war nur für ein paar Tage zu Besuch.  Aber das Ergebnis (incl. Beebeebs Mutter Patty) konnte sich sehen lassen.

Später dann hatte Lucky mit Wutzi Streit- auch hier hat er den Grund für sich behalten- und Wutzi hat ihre Sachen gepackt und ist zu Julia (kenn ich immer noch nicht)  gezogen. So haben die beiden Angebeteten dann in Frieden zusammen gewohnt.  Wutz ist jetzt eine alte Lady (16 Jahre alt!) und hat auch einen zweiten Namen bekommen: Brainless…..so nicht, Leute! Ich kann englisch!

Tags »

Kommentar abgeben