Abschied von Lucky

Wir sind alle fassungslos. Lucky ist nicht mehr bei uns. Gestern mittag kurz vor zwölf wurde er von unserer Ärztin für immer schlafen gelegt.

Was war los?

Lucky war ja schon fünfzehneinhalb und hin und wieder mal tüdelig. So rannte er durch die Wohnung wie ein Blitz, machte ne Vollbremsung, guckte in die Gegend und schlenderte in eine andere Richtung weiter…… Mal saß er irgendwo rum und schmetterte Arien, um die keiner gebeten hatte…… Morgens jodelte er immer alle zum Essen herbei…… Er wirkte manchmal schon ein wenig senil, war aber immer fröhlich dabei und war nie böse. Es gab keinerlei Anzeichen, das irgendwas Ernsthaftes vor sich geht. Bis Montag.

Dienstag stellte er seine Weckrufe ein und wirkte durcheinander. Also musste er zur Ärztin, die ihm Blut abnahm. Wie ich hörte, hat er da nochmal Vollgas gegeben und sich nach Kräften gewehrt. Hat ihm aber nix genützt, das Blut wurde trotzdem abgenommen und ins Labor geschickt. Auf das Ergebnis mussten wir warten.

Während wir auf die Ergebnisse warteten, ging es ihm zusehends schlechter. Am Freitag konnte er nicht mehr auf einen Stuhl springen und abends dann auch nicht mehr aufs Bett.

Am Samstagvormittag kamen dann die Laborwerte. Diese waren niederschmetternd und wir konnten ihm nicht mehr helfen, außer ihn nicht leiden zu lassen. So wurde er erlöst. Wir sind tief traurig und Beebeeb und ich müssen nun alleine klar kommen ohne den weisen Lucky. Das ist hart. Er fehlt so sehr. Wir werden ihn immer in liebevoller Erinnerung behalten. Morgen wird er auf dem Tierfriedhof neben seinem alten Kumpel Happy beerdigt .

Ich habe ein paar Fotos von Lucky heraussuchen lassen und zeige sie hier:

 

Der kleine Lucky mit Riesenohren

 

Hier hat er „Puckel machen“ geübt

 

Lucky als stolzer Besitzer einer Rattancouch

 

Lucky mit seiner großen Liebe Wutzi

 

Lucky in voller Pracht

 

Lucky im Tiefschlaf

 

Lucky und seine Tochter Patty

 

Lucky der fürsorgliche Vater

 

Lucky in seiner Hängematte

 

Das aufgeweckte Opilein

 

Gleicher Platz- entspannte Haltung

 

Perfekt plaziert….

 

Lucky liebte Kartons- ich habe das gleiche Gen und hocke auch in jedem Karton

 

Ein letztes Bild und eine bleibende Erinnerung

Es ist trist und langweilig ohne Dich!

Lieber Lucky, Danke für die schöne Zeit mit Dir.

 

 

 

.

Tags »

Kommentar abgeben