Je oller je doller

Mein Beebeeb überrascht mich immer wieder. Eigentlich ist er ja eher meditativ veranlagt, er sitzt gern mal nur so rum und vermittelt den Eindruck eines in sich gekehrten älteren Herrn. Rumflitzen ist nicht so sein Ding, es sei denn, er war gerade auf unserem Abort. Dann rennt er wie ein irrer vor seinem eigenen Dampf davon!!! Ansonsten, wie gesagt, ist er ein ruhiger Vertreter.

Heute morgen aber, ich habe gerade herrlich abgeknackt

da werde ich plötzlich rüde aus meinen schönen Träumen gerissen!

 

Es klapperte, schepperte und polterte wie blöd. Ich musste also los und nachgucken, was los war. Habe mich unauffällig ran geschlichen

und was musste ich sehen? Beebeeb reloaded! Wie ein junger Kater rödelte er mit einem längst vergessenen Spielzeug aus seiner frühesten Jugend. Ich konnte es kaum fassen und zeige Euch jetzt ein paar Bilder von Beebeeb:

 

 

 

Als Beebeeb endlich keinen Bock mehr auf das Rödelding hatte, konnte ich es mir mal ansehen.

Naja, vielleicht spiele ich ja auch mal damit. Aber frühestens wenn alle tief und fest schlafen und keine Sekunde früher!

Tschüß allerseits.

 

 

Tags »

Kommentar abgeben