Weight Watchers

Ich bin den Weight Watchers in die Hände gefallen. Nee, nix da mit Gruppenabenden und Kohlsuppe.  Ich wurde weight gewatcht.Wie es dazu kam?

Nun, ich habe mich in den vergangenen Wochen nicht immer ausreichend um meine Frisur gekümmert. Das muss ich zugeben. Und dann: Merde, ich war am Bauch verfilzt! Das war so Scheiße, ich mochte noch nicht einmal mehr Sabine mit meiner persönlichen Lieblingsbürste an meinen Bauch lassen. Tja, und da hat sie dann nicht lange gefackelt, ich wurde in die Reisekiste gestopft und zum Bauch rasieren gekarrt. Und da ist es dann passiert:

Ich wurde gewogen!!!

Das Resultat: Glatte 8 Kilo. Super Burschi!

Also mich stört´s nicht. Noch passe ich in meinem Karton und so lange ist alles gut.

Keiner passt besser hier rein

Ich schäme mich NICHT

 

 

Heute ist ja Hammer-Wetter. Das nutze ich aus und chille mal locker auf meinen zauberhaften 8 Kilo fröhlich rum….

Herrlich hier

Gut gepolstert

 

 

….während meine Kollegen sich die Köppe einhauen.

Armer Beebeeb

Jetzt fängt der auch schon an zu mobben

 

My home....no castle

Vollgas!

 

Geh mal zum Zahnarzt

War wohl nix

 

 

Mein Sprotti hat viel von mir gelernt. Guckst Du hier!

 

Ich muss jetzt wieder raus auf den Balkon und sage Servus Freunde, bis bald.

 

 

 

Tags »

Kommentar abgeben